Südportugal – Algarve und Alentejo

Südportugal besteht aus der Algarve und dem südlichen Teil des Alentejo. Während die Algarve Portugals beliebteste Urlaubsregion ist, begeistert der Alentejo durch seine dünn besiedelte, weite Landschaft.

Im Süden Portugals sind die Temperaturen spürbar höher als im Rest des Landes. Die Sommer können im Landesinneren richtig heiß werden, während die Winter sehr mild sind. Die Strände der südlichen Algarve bieten die besten Möglichkeiten zum Baden.

An der Algarve findest du einige schöne Küstenstädte wie Lagos, Faro oder Portimão. Nur wenige Kilometer entfernt vom Atlantik, kannst du das bergige Hinterland, Barrocal genannt, bei Wander- oder Radtouren erkunden.

Noch ruhiger geht es im südlichen Alentejo zu. Hier ist von Massentourismus weit und breit keine Spur. Nur kleine Städte und Dörfer, wenig Menschen und viel Wein.

Warum du nach Südportugal fahren solltest: Die herrlichen Strände der Algarve und die flache, fast menschenleere Weinanbauregion des Alentejo bieten einen unvergleichlichen Kontrast.

Was du in Südportugal unbedingt machen solltest: Sonne, Strand und Meer genießen, die wilde Westküste Portugals kennenlernen und die kleinen Städtchen des südlichen Alentejo besuchen.

Sehenswürdigkeiten in Südportugal

Die meisten Sehenswürdigkeiten in Südportugal findest du in den Städten der Algarve. In Lagos, Faro und Co. gibt es zahlreiche sehenswerte Kirche, Klöster und Museen.

Im Landesinneren lohnst sich ein Besuch der Burg von Aljezur, der Barockkirche São Lourenço in Almancil und der Kathedrale von Silves.

TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Südportugal

Erfahre mehr über Südportugal

Top 10 Algarve Strände

Unsere Top 10 der schönsten Algarve Strände

Die Algarve im Süden Portugals bietet spektakuläre Steilküsten, einsame Buchten und kilometerlange Sandstrände. In unserer Top 10 verraten wir dir unseren Lieblingsstrände an der Algarveküste.

Naturpark Ria Formosa

Naturpark Ria Formosa

Der 60 km² große Naturpark Ria Formosa im Osten der Algarve erstreckt sich zwischen den Stränden Praia do Garrão und Praia da Manta Rota. Er grenzt direkt an die Städte Faro, Olhão und Tavira.

Anzeige