Ponta da Piedade in Lagos

Ponta da Piedade

Ponta Piedade Lagos Algarve
Die Ponta da Piedade ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Algarve ( Pawel Kazmierczak / Shutterstock.com )

In der Nähe von Lagos an der Algarve befindet sich die Ponta da Piedade, ein atemberaubend schöner Küstenabschnitt der Felsalgarve. Eine traumhafte Landschaft mit Höhlen, Grotten und Felsentoren im Meer, die die Natur über Tausende von Jahren geformt hat.

Die Ponta da Piedade ist ein tolles Ausflugsziel und ein Muss für jeden Algarve Urlauber.

5 Möglichkeiten die Ponta da Piedade zu erkunden

Um zur Ponta da Piedade zu gelangen hast du verschiedene Möglichkeiten, die wir dir hier kurz vorstellen möchten.

Mit dem Auto

Der schnellste und bequemste Weg, aber auch der langweiligste. Vom Stadtzentrum in Lagos sind nur 3,5 km mit dem Auto. Die besten Parkmöglichkeiten findest du in der Nähe vom Leuchtturm. Wenn dir doch nach etwas Bewegung ist, kannst du die 180 Stufen runter (und natürlich wieder rauf) in die Bucht gehen. Die Anreise mit dem Auto zur Ponta da Piedade solltest du nur machen, wenn es nicht anders geht.

Zu Fuß

Von Lagos bis zum Leuchtturm sind es etwas mehr als 2 km. Mehr Infos zu dieser schönen Wanderung findest du unten.

Mit dem Boot

Per Boot kannst du dich vom Wasser der Ponta da Piedade nähern. Bootstouren sind sehr beliebt und in den Sommermonaten kann es ziemlich voll werden.

Mit dem Kajak

Mit dem Kajak kannst du bei einer geführten Tour oder auf eigene Faust die Ponta da Piedade erkunden. Du bist sehr flexibel und kannst Pause machen, wo du willst.

Mit dem SUP

Der weltweite Trendsport Stand Up Paddling hat natürlich auch vor der Algarve nicht Halt gemacht. Alles was du dafür brauchst, sind ein Board und ein Paddel. Auch dafür gibt es zahlreiche geführte Touren. Verfahren kannst du nicht nicht, du musst dich nur immer nahe der Küste halten.

Welche Variante du wählst hängt natürlich von dir ab. Wenn du entsprechend Zeit hast, empfehlen wir dir sowohl eine Wanderung als auch einen Besuch mit dem Boot, Kajak oder SUP. Dann bekommst du die tollen Eindrücke der Ponta da Piedade vom Land und vom Wasser aus.

Wanderung von Lagos zur Ponta da Piedade

Die Wanderung vom Zentrum in Lagos zur Ponta da Piedade führt dich an zahlreichen Stränden vorbei. Den Anfang macht der Stadtstrand Praia da Batata. Auf den 2,5 km langen Wanderweg kommst du auch am Praia dos Estudantes, Praia do Pinhão, Praia Dona Ana und Praia do Camilo vorbei. An den kleinen Badebuchten kannst du eine Erfrischung nehmen oder die spektakulären Aussichten auf bizarren Felsformationen genießen.

Am Praia do Camilo findest du das schöne Restaurante O Camilo, mit leckerem frischen Fisch und einem großartigen Panoramablick.

Die gesamte Strecke bietet dir herrliche Ausblicke. Vom Leuchtturm an der Ponta da Ponta kannst du die 180 Stufen runter zum Meer gehen. Etwas weiter westlich befindet der wunderschöne Praia do Barranco do Martinho.

Zum Wandern Kamera, Sonnenschutz und genügend Wasser nicht vergessen.

Grottenfahrt an der Ponta da Piedade

Direkt an der Ponta da Piedade (nachdem du die Stufen hinunter zum Meer bewältigt hast) kannst du eine 30-minütige Bootstour durch die Grotten machen. Dafür gibt es viele Anbieter vor Ort, die für einen Preis von ca. 15 Euro Fahrten anbieten. Die kleine Booten kommen viel näher an die Höhlen ran als die großen Schiffen die vom Hafen in Lagos ablegen.

Obwohl es in den Sommermonaten schon ab morgens ziemlich voll wird, ist eine Grottenfahrt entlang der Ponta da Piedade ein absolutes Muss für jeden Algarvebesucher.

Reiseinfos
Adresse

Ponta da Piedade
Lagos
Portugal

37.079571, -8.668609