Strände in Portugal

Strände Portugal
Der Praia do Camilo in Lagos an der Algarve ( Pawel Kazmierczak / Shutterstock.com )
In Portugal findet man einige der schönsten Strände in Europa. Die populärsten Badestrände sind an der Algarve im Süden Portugals, während an der Atlantikküste im Westen eher die Surfer anzutreffen sind. Auch ganz in der Nähe von Lissabon und Porto gibt es einige ausgezeichnete Sandstrände.

Die schönsten Strände in Portugal

Zweifelsfrei ist Portugal in Europa ein absolutes Traumziel für Badegäste. Rund 1.800 Kilometer lang ist die Küste Portugals zum Mittelmeer und Atlantik. Hinzu kommen die Sandstrände auf der Blumeninsel Madeira und der Azoren. Erfahre hier alles über die schönsten Strände in Portugal.

» ZUM PORTUGAL STRANDFINDER

Strände an der Algarve

Lange Sandstrände und steile Küstenfelsen dominieren das Bild an der portugiesischen Algarveküste. Am Meer vor Lagos liegt die Ponta da Piedade, die mit ihren bis zu 20 Meter hohen Felsformationen beeindruckend aussieht. Die Badebucht Praia da Boneca ist nur über steile Treppen zu erreichen, die Mühe aber wert. Einfacher geht es mit dem Boot.

Auch für einen Besuch des Praia do Camilo musst du sportlich aktiv werden. Über eine lange Treppe ist der Sandstrand zu erreichen. Der Strand besteht aus zwei kleinen Buchten, die über eine Höhle verbunden sind. 

Kurz vor Sagres, dem südwestlichsten Punkt Portugals, liegt der Praia do Martinhal. Er ist ideal für Familien, da das Wasser sehr flach abfällt. Nicht weit von hier ist der Cabo de São Vicente, der jeden Abend mit einem unvergesslichen Sonnenuntergang auf dich wartet.

Strände an der wilden Atlantikküste

Die Auswahl an schönen Stränden an der Westküste ist nicht sehr dicht. Aber auch hier gibt es sehenswerte Badebuchten. Der Praia de Odeceixe im Südwesten liegt am Fuße einer Felskulisse. Der feine Sandstrand leuchtet leicht rosa in der Sommersonne, viele Familien kommen zum Baden her. Ganz in der Nähe befindet sich der Praia da Bordeira, der nur mit dem Auto erreichbar ist. Der Strand ist mit drei Kilometern Länge einer der längsten Sandstrände an der Westküste.

Strände in der Nähe von Lissabon und Porto

Strand und Stadt – das gibt es in Lissabon. Wenn du einen Besuch der Metropole mit einem Strandtag verbinden möchtest, wirst du in Lissabon fündig. Der Praia de Carcavelos liegt nur 30 Minuten vom Zentrum entfernt und ein echter Geheimtipp. Der breite und flache Sandstrand ist nie überfüllt. Für Surfer ist der Praia do Guincho bei Lissabon ein wahres Paradies. Die Bedingungen hier sind perfekt, jedes Jahr im Juli findet hier offizielle Meisterschaften statt. Nicht nur die perfekt Welle, sondern auch den perfekten Strand findest du hier. Ein weiterer Badeort mit besonderem Flair ist Caparica.

Nicht nur Lissabon bietet Kultur und Strand, auch Porto hat seinen eigene Strand. Der Praia de Matosinhos liegt im Vorort Matosinhos und ist bei Einheimischen sehr beliebt. Hier sonnst du dich an einem breiten Sandstrand vor der Kulisse Portos. Etwas weiter außerhalb der Stadtgrenze aber immer noch gut erreichbar ist Praia de Espinho. Kilometerlange Sandstrände erheben sich an der Küste der Kleinstadt Espinho und locken Gäste wie Touristen zum Sonnenbaden an den Atlantik.

Strände auf Madeira

Als Blumeninsel ist Madeira in Deutschland bekannt. Aber wusstest du auch, das es auf der Insel schwarze Sandstrände gibt? Der Prainha in Caniçal auf der Ponta de São Lourenço ist ein wunderschöner Strand mit schwarzem Sand. Goldenen Sand findest du hingegen am Praia de Machico in der Bucht von Machico. Der Strand überzeugt mit feinem Sand und einem reichhaltigen gastronomischen Angebot.

Strände auf den Azoren

Die Azoren sind nicht unbedingt für ihre Strände bekannt. Aber auch hier gibt es sie, die kleinen aber feinen Buchten mit feinem Sandstränden. Auf São Miguel solltest du den Porto Formoso in Norden und den Strand in Ribeira Quente im Süden besuchen. Beide Strände sind nicht sehr breit, dafür überzeugen sie jedoch mit einer hohen Wasserqualität und einer traumhaften Kulisse.

Die Sonneninsel Santa Maria verzeichnet keine hohen Besucherzahlen, dabei findest du auf der Insel die wärmsten Strände der Azoren. Der Baia de São Lourenço ist ein feiner, heller Sandstrand am Fuße eines Weinberges. Ein Besuch ist auch die Bucht von Maia wert, hier verschwindet der feine Sandstrand flach in azurblauem Wasser.

Portugal Strandfinder

Für deine Auswahl wurden 93 Strände in Portugal gefunden.

Praia da Rocha Baixinha Poente

Praia da Rocha Baixinha Poente

Der Praia da Rocha Baixinha im Osten Albufeiras wird oft auch als »Praia dos Tomates« bezeichnet. Die Strand ist weitläufig und weiter östlich kannst du bereits die Molen des Jachthafens von Vilamoura erkennen.

Praia da Cova Redonda

Praia da Cova Redonda

Der zwischen zwei Felsklippen eingebettete Sandstrand Praia da Cova Redonda gehört zu den schönsten Badebuchten der Felsalgarve. Drumherum befinden sich zahlreiche schicke Strandresorts und Apartmentanlagen.

Praia da Nazaré

Praia da Nazaré

Der Praia da Nazaré ist der Stadtstrand im gleichnamigen Urlaubsort an der portugiesischen Westküste. Die teils starken Wellen locken viele Surfer an den Strand. Viele Portugiesen verbringen hier ihren Urlaub.

Praia do Alvor (Nascente)

Praia do Alvor (Nascente)

Der östliche Abschnitt des kilometerlangen Praia do Alvor ist an Schönheit schwer zu überbieten. Hier fühlen sich alle wohl: Familien mit Kindern, Schwimmer, Schnorchler und Ruhesuchende.

Praia da Salema

Praia da Salema

Zwischen Sagres und Lagos befindet sich der ehemalige Fischerstrand Praia da Salema. Heute findest du hier einen schönen Ort zum Baden, mit fantastischer Aussicht. In den letzten Jahren sind hier viele Hotels entstanden.

Praia do Barranco das Belharucas

Praia do Barranco das Belharucas

Der Praia do Barranco das Belharucas ist einer toller Sandstrand, eingebettet in eine spektakuläre Felsenkulisse. Von hier kannst du einen kilometerlangen Strandspaziergang starten, bis zum Jachthafen von Vilamoura.

Praia do Monte Clérigo

Praia do Monte Clérigo

Der Praia do Monte Clérigo ist ein wunderschöner Sandstrand an der Westalgarve. Definitiv einer der schönsten Strände an der Costa Vicentina. Die guten Wellen locken das ganze Jahr über viele Surfer an.

Praia da Maria Luísa

Praia da Maria Luísa

Der Praia da Maria Luísa - zwischen Albufeiras Altstadt und dem Fischerdorf gelegen – ist ein schöner Strand für Groß und Klein. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Viele Hotels in Strandnähe.

Praia de João de Arens

Praia de João de Arens

Der Praia de João de Arens ist eine Mini-Badebucht, in der Mitte zwischen Alvor und Portimão. Von hohen Felswänden umschlossen, ist er ein wahres Algarve-Idyll. FKK-Strand und beliebter Treffpunkt der LGBT-Szene.

Praia do Portinho da Arrábida

Praia do Portinho da Arrábida

Der Praia do Portinho da Arrábida ist ein absoluter Traumstrand, einsam gelegen im Parque Natural da Arrábida, zwischen den Städten Setúbal und Sesimbra. In der Bucht kannst du super Tauchen.

Praia do Canavial

Praia do Canavial

Der Praia do Canavial in Lagos liegt zwischen der Ponta da Piedade und dem Praia de Porto de Mós. Der Strans wird auch in der Hochsaison nur wenig besucht. Nacktbaden ist erlaubt.

Praia de Armação de Pêra

Praia de Armação de Pêra

Das ehemalige Fischerdorf Armação de Pêra ist heute einer der beliebtesten Urlaubsorte an der Algarve. Der gleichnamige Sandstrand platzt dementsprechend in den Sommermonaten aus allen Nähten.

Praia do Martinhal

Praia do Martinhal

Am Praia do Martinhal, im Osten von Saggres, finden Wellenreiter und Windsurfer ideale Bedingungen. Der weitläufige Sandstrand im Westen der Algarve bietet auch für alle Nicht-Surfer eine gute Ausstattung.

Praia do Paraíso

Praia do Paraíso

Der Praia do Paraíso ist eine winzige Badebucht, nur wenige Meter neben dem beliebten Stadtstrand von Carvoeiro. Der Strand ist nur über eine steile Treppe zu erreichen und bei Flut ist wenig Platz für dein Handtuch.

Naturschwimmbecken Porto Moniz

Naturschwimmbecken Porto Moniz

Die Lavapools in Porto Moniz sind das berühmteste Naturschwimmbad auf Madeira. Hier kannst in kristallklarem Meereswasser baden und schnorcheln. Toller Ort für die ganze Familie.

Praia de Vale do Lobo

Praia de Vale do Lobo

Der Praia de Vale do Lobo befindet sich am gleichnamigen Luxusresort, das vor allem viele Golfspieler anzieht. Dementsprechend ist auch das gastronomische Angebot mit schicken Restaurants und Cocktailbars.

Praia da Quinta do Lago

Praia da Quinta do Lago

Der wunderschöne 3,5 Kilometer lange Sandstrand Praia da Quinta do Lago befindet sich im Naturpark Ria Formosa im Osten der Algarve. Für Besucher gibt es eine gute Infrastruktur, mit zahlreichen Wassersportmöglichkeiten.

Praia do Ancão

Praia do Ancão

Der im Naturpark Ria Formosa gelegene Praia do Ancão ist ein Sehr schöner, außer im Juli und August ruhiger Sandstrand. Er wird von Pinien und Dünen gesäumt und an Ausstattung wird alles Nötige angeboten.

Praia do Guincho

Praia do Guincho

Der Praia do Guincho ist ein herrlicher Naturstrand im Westen von Cascais im Naturpark Sintra-Cascais. Die wunderschöne Strand ist ein beliebtes Ausflugsziel von Lissabon und vor Ort tummeln sich viele Surfer.

Praia Nova

Praia Nova

Der Praia Nova befindet an der bekannten Kapelle Senhora da Rocha in Porches an der Felsalgarve. Der ziemlich große Sandstrand besitzt keinerlei Ausstattung, was auch im Sommer für nur wenige Besucher sorgt.

Praia do Castelejo

Praia do Castelejo

Wunderschöner Sandstrand an der Westküste der Algarve, mit vorgelagerten Felsen und hohen Wellengang für Surfer. Der Praia do Castelejo. Wer Hunger hat, findet vor Ort ein nettes Restaurant.

Praia do Garrão Nascente

Praia do Garrão (Nascente)

Der zur Stadt Loulé gehörenden Praia do Garrão liegt zwischen Quarteira und Faro am Rande des Naturparks Ria Formosa. Der schöne Strand eignet sich wunderbar zum Baden, für Wassersport oder einfach zum Relaxen.

Praia de Galapinhos

Praia de Galapinhos

Der Galapinhos oder Galapos ist der der zahlreichen Traumstrände im Naturpark Arrábida auf der Halbinsel von Setúbal. Feiner Sand, kristallklares Wasser und ein Panorama aus Bergen im Hintergrund.

Praia do Trafal

Praia do Trafal

Der Praia do Trafal liegt zwischen den Urlaubsorten Quarteira und Faro, direkt am luxuriösen Golfresort Vale do Lobo. Der Strand ist auch in der Hauptsaison nur wenig besucht und ideal für lange Spaziergänge am Meer.

Praia do Burgau

Praia do Burgau

Der Praia do Burgau ist ein Sandstrand im gleichnamigen Fischerdorf im Westen der Algarve zwischen Sagres und Lagos. Die steilen Klippen sorgen für ein traumhaftes Ambiente. Ruhiger Strand für Familien.

Praia da Angrinha

Praia da Angrinha

Der Praia da Angrinha befindet sich an der Flussmündung des Rio Arade, direkt gegenüber der Marina von Portimão. Der kleine Strand wird fast ausschließlich von Einheimischen besucht.

Praia do Barranco

Praia do Barranco

Der abgelegene Praia do Barranco ist ein wunderbarer Strand für alle Ruhesuchenden. Keinerlei Infrastruktur, wenige Besucher, nur Sand und Wellen. Oberhalb des Strandes kannst du schöne Klippenwanderungen unternehmen.

Praia da Calheta

Praia da Calheta

Der Praia da Calheta ist ein künstlich angelegter Sandstrand an der Südküste Madeiras. Schöner Ort für Familien mit Kindern. Ausgangspunkt für Ausflüge zur Wal- und Delfinbeobachtung.

Praia dos Tremoços

Praia dos Tremoços

Der kleine, naturbelassene Praia dos Tremoços in Lagoa - im Ortsteil Alporchinhos – ist ein ruhiger Strand, ohne große Ausstattung. Er unterteilt sich in eine kleine und etwas größere Badebucht.

Praia Formosa Madeira

Praia Formosa

Der Praia Formosa im Westen von Funchal ist der größte öffentliche Strand von Madeira. Am Kiesstrand mit schwarzem Sand findest du zahlreiche Hotels sowie Restaurants, Bars und Cafés.

Prainha (Madeira)

Prainha (Madeira)

Der Prainha ist eine kleine Badebucht mit Sandstrand auf der Landzunge Ponta de São Lourenço im Osten von Madeira. Ein schöner Zwischenstopp auf einer Wanderung entlang der Steilküste.

Praia da Mareta

Praia da Mareta

Der Sandstrand Praia da Mareta liegt im Süden von Sagres, im westlichen Teil der Algarve. Der Strand wird vorwiegend von Familien aus der Umgebung besucht. Die sanften Wellen laden zum Schwimmen und Baden ein.

Praia da Ursa

Praia da Ursa

Der Praia da Ursa ist der schönste Strand am Cabo da Roca, dem westlichste Punkt des Festlands auf dem europäischen Kontinent. Es gibt keine Ausstattung – nur Sand, Felsen und das raue Meer.

Praia da Fuseta

Praia da Fuseta

Der Praia da Fuseta liegt auf der Ilha de Armona im Naturschutzgebiet Ria Formosa an der Sandalgarve. Der kilometerlange Sandstrand ist dank seines ruhigen Wellengangs sehr beliebt bei Familien mit Kindern.

Praia de Vale Figueiras

Praia de Vale Figueiras

Weit weg von jeglicher Zivilisation liegt der Praia de Vale Figueiras an der wilden Westküste der Algarve. Wer hierher kommt, hat in der Regel ein Surfboard dabei oder macht einen Kurs in einer der Surfschulen.

Praia do Baleal

Praia do Baleal

Der Praia do Baleal in Peniche an der Westküste Portugals ist ein toller Strand sowohl für Wellenreiter, als auch für Familien mit Kindern. In den Sommermonaten kann es durchaus ziemlich voll werden.

Praia da Ingrina

Praia da Ingrina

Der Praia da Ingrina in der Nähe des kleinen Dorfes Raposeira an der Algarve, ist ein kleiner, ruhiger Sandstrand mit netter Snackbar. Selten gut besucht. Ein schöner Strand für einen entspannten Badetag.

Praia Machico Madeira

Praia de Machico

In der Bucht von Machico findest du einen schönen Strand zum Schwimmen und Sonnenbaden. Der Praia de Machico ist einer der wenigen Sandstrände auf Madeira, mit einer guten Ausstattung.

Strandbad Barreirinha Funchal

Strandbad Barreirinha

Das Strandbad Barreirinha ist ein schönes Schwimmbad mit direktem Zugang zum Meer. Es befindet sich im östlichen Teil von Funchal, am Ende der Altstadt. Die Bedingungen zum Schwimmen sind hier ideal.

Praia da Amoreira

Praia da Amoreira

Der Praia da Amoreira liegt an der Mündung des Ribeira de Aljezur an der Westküste der Algarve. Der lange mit Dünen gesäumte Sandstrand, ist einfach atemberaubend schön. Beliebt bei Surfern.

Schwimmbad Lido Funchal

Schwimmbad Lido

Das Lido ist die größte Badeanlage in Funchal und eine der schönsten von ganz Madeira. Das Schwimmbad liegt im Westen der Stadt, wo die auch meisten Hotels für Urlauber zu finden sind.

Praia de São Tiago Funchal

Praia de São Tiago

Der Praia de São Tiago an der Altstadt von Fucnhal, direkt neben der gleichnmigen Festung, ist ein kleiner öffentlicher Strand, ohne große Ausstattung, dafür mit toller Wasserqualität und Blick auf den Hafen.

Praia do Gorgulho Funchal

Praia do Gorgulho

Der Praia do Gorgulho ist ein kleiner, unbewachter Badestrand mit kristallklarem Wasser an der Lido Promenade in der Hotelzone von Funchal. In direkter Umgebung findest du zahlreiche Restaurants und Bars.