Pousadas in Portugal

Romantikurlaub zu zweit, Aktivurlaub mit Surfen, Wandern oder Radfahren, Genußferien im Douro-Tal oder Sightseeing in Porto. Ob mit dem liebsten Menschen, der ganzen Familie oder den Freunden. Gründe nach Portugal zu reisen gibt es viele. Am schönsten und authentischsten wohnst du dabei im Urlaub in einer Pousada.

Pousadas in Portugal – schöner kannst du nicht wohnen

Pousadas befinden sich in historischen Gebäuden, an besonders romantischen Plätzen oder außergewöhnlichen Orten in der Natur. Genau, wie die spanischen Paradores waren sie zunächst in staatlicher Obhut, doch seit einiger Zeit bringt ein Privatunternehmen die charmanten Herbergen auf Vordermann.

Pousadas findest du in ganz Portugal in besonders schönen Regionen: Im Alentejo, an der Algarve, in Porto und in der Serra de Estrela. Dabei lassen sich 4 Grundtypen unterscheiden: Historische Pousadas, historische Design-Pousadas, Natur-Pousadas und Romantik-Pousadas.

Vom Chalet in den Bergen bis zur Nobelherberge in Lissabon

Das Wort Pousada steht im portugiesischen für Herberge oder Gasthaus. Der Name ist ein eingetragener Markenname und darf nur von »Pousadas de Portugal» und »Pousadas de Juventude« verwendet werden. Es ist somit gleichzeitig ein Gütesiegel.

Pousadas findest du in historischen Gebäuden: In Klöstern, Burgen, Schlössern und Landhäusern. Du wohnst also sehr authentisch und stimmungsvoll und trägst mit deinem Aufenthalt gleichzeitig zum Erhalt des portugiesischen Kulturgutes bei. Die Häuser haben per Definition nur wenige Zimmer und bieten lokale Gastronomie. Ein Zimmer bekommst du schon für ab 65 Euro die Nacht, etwa in der Pousada de Viseu im Zentrum von Portugal.

Bei den Unterkünften im oberen Preisbereich um die 200 Euro wohnst du luxuriös. Die Zimmer und öffentlichen Räume sind mit ausgesuchten Museumsstücken ausgestattet und bieten ein erlesenes Ambiente, es gibt einen Wellnessbereich und ein Spa. Eine Pousada der Luxusklasse und gleichzeitig eine der beliebtesten in ganz Portugal ist die Pousada de Lisboa im vornehmen Zentrum von Lissabon.

Wer die Wahl hat...

Pousadas empfangen in ganz Portugal ihre Gäste. Die erste eröffnete 1940 in Elvas im Alentejo. Die Idee stammte von António Ferro, der nicht nur Chef des Sekretariats, sondern gleichzeitig Poet und Dramatiker war. Seine Idee war es, Hotels zu eröffnen, die nicht wie Hotels aussehen.

Im Alentejo hast du immer noch eine große Auswahl an Pousadas, etwa in den Konventen von Évora oder Beja, im Castelo Alcácer do Sal oder die Pousada Marvão mit einem spektakulären Blick auf die Berge. Auch die Algarve hat ihre Pousadas, etwa in Tavira und Sagres.

Auf den Azoren wohnst du stilecht in zwei ehemaligen Forts und in Lissabon kannst du deine Auswahl gleich unter 6 verschiedenen Häusern treffen. Eine der schönsten Pousadas mit einem sagenhaften Ausblick liegt in Viana do Castelo: Du bekommst einen traumhaften Ausblick auf das Meer, den Fluss und die berühmte Kirche Santuário de Santa Luzia. Eine gute Idee und ein einmaliges Erlebnis ist eine Rundreise durch verschiedene Pousadas.

Lust auf einen besonderen Urlaub in Portugal? Hier findest du eine Auswahl der schönsten Pousadas:

Pestana Cidadela Cascais – Pousada & Art District Cascais

Pestana Cidadela Cascais – Pousada & Art District

Das 5-Sterne-Hotel bietet luxuriösen Lifestyle in einer historischen Festung aus dem 17. Jahrhundert. Es liegt sehr privilegiert im Zentrum von Cascais und gehört zu den Pestana Collection Hotels.

Pousada Palácio Estói Estói, Faro

Pousada Palácio Estói

Die historische Pousada ist ein »Small Luxury Hotel« in dem kleinen Ort Estói bei Faro an der Algarve. Es befindet sich in einem luxuriösen Rokoko-Palast aus dem 18. Jahrhundert.

Pousada Convento de Évora Évora

Pousada Convento de Évora

In der historischen Stadt Évora liegt die Pousada Convento de Évora, auch bekannt unter dem Namen Pousada dos Lóios. Das Hotel ist in einem Kloster aus dem 15. Jahrhundert untergebracht und gleicht einem Tempel der Ruhe.

Pousada Mosteiro de Guimarães Guimarães

Pousada Mosteiro de Guimarães

In einem Augustinerkloster aus dem 12. Jahrhundert befindet sich die Pousada in Guimarães. Von hier hast du einen fantastischen Blick auf die Stadt. Das Hotel liegt nahe der Altstadt von Guimarães, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Pousada Marvão Marvão

Pousada Marvão

Die historische Pousada liegt idyllisch in der Region Alentejo, in dem kleinen malerischen Dorf Marvão mit nur vier traditionellen Landhäusern. Bis zur nächsten Stadt Portalegre sind es 21 Kilometer.

Pousada Castelo de Óbidos Óbidos

Pousada Castelo de Óbidos

Als eines der »Sieben Wunder Portugals« gilt die romantische Pousada in Óbidos, die in einem Schloss aus dem 9. Jahrhundert untergebracht ist. Das eindrucksvolle Hotel verfügt über eine Aussenterrasse, Restaurant und eine Bar.

Pousada Palácio de Queluz Queluz

Pousada Palácio de Queluz

Die historische Pousada befindet sich im Uhrturm direkt neben dem Nationalpalast von Queluz. Sie liegt auf dem 16 Hektar großen Gelände des ehemaligen Königlichen Hofes, auch bekannt als das Versailles von Portugal.

Pousada de Sagres Sagres

Pousada de Sagres

Nur fünf Minuten zu Fuß von den traumhaften Stränden der Algarve entfernt liegt die Pousada in Sagres. Vom Hotel aus hast du einen fantastischen Blick auf den Leuchtturm des Cabo de São Vicente und die Festung Fortaleza de Sagres.

Pousada Convento de Tavira Tavira

Pousada Convento de Tavira

Inmitten der historischen Altstadt von Tavira liegt die vollständig restaurierte Pousada aus dem 16. Jahrhundert. Das Hotel befindet sich im ehemaligen Augustinerkloster Convento de Nossa Senhora da Graça.

Pousada Viana do Castelo Viana do Castelo

Pousada Viana do Castelo

Die Pousada in Viana do Castelo auf dem Gipfel des Monte de Santa Luzia. Von hier hast du einen der herrlichsten Ausblicke Portugals über den Rio Lima, die Stadt, den Templo de Santa Luzia und den Atlantik.

Booking.com