Coimbra Sehenswürdigkeiten

In dieser Liste findest du alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Coimbra.
Bibliothek Joanina Coimbra

Bibliothek Joanina in Coimbra

Die Biblioteca Joanina ist eine der spektakulärsten Bibliotheken der Welt. Sie gehört seit 2013 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Kloster Santa Cruz Coimbra

Kloster Santa Cruz in Coimbra

Das Mosteiro de Santa Cruz befindet sich direkt neben dem Rathaus in der malerischen Altstadt von Coimbra.

Kloster Santa Clara-a-Velha Coimbra

Kloster Santa Clara-a-Velha in Coimbra

Am linken Ufer des Flusses Mondego in Coimbra liegen die Ruinen des Klosters und der Kirche Santa Clara-a-Velha.

Alte Kathedrale Coimbra

Alte Kathedrale in Coimbra

Alte Kathedrale in Coimbra wurde Mitte des 12. Jahrhunderts im romanischen Stil errichtet und diente bis 1772 als Bischofs- und Bistumskirche.

Neue Kathedrale Coimbra

Neue Kathedrale in Coimbra

Die Neue Kathedrale Sé Nova de Coimbra in der Oberstadt Alta wurde von 1598 bis 1698 als Jesuitenkirche gebaut und geweiht.

Miniaturenpark Portugal dos Pequenitos Coimbra

Miniaturenpark Portugal dos Pequenitos in Coimbra

Im Freizeitpark Portugal dos Pequenitos in Coimbra kannst du zahlreiche Nachbildungen von Denkmälern und historischen Bauwerken bestaunen.

Nationalmuseum Machado de Castro Coimbra

Nationalmuseum Machado de Castro in Coimbra

Das Museu Nacional de Machado de Castro in Coimbra ist ein überregional bekanntes Museum , untergebracht in einem ehemaligen Bischofspalast

Quinta das Lágrimas Coimbra

Landgut Quinta das Lágrimas in Coimbra

Das Landgut Quinta das Lágrimas (Quelle der Tränen) in Coimbra ist ein 12 Hektar großen Anwesen, in dem heute ein Luxushotel untergebracht ist.

Fado ao Centro in Coimbra

Fado ao Centro in Coimbra

Das Fado ao Centro ist ein kulturelles Musikzentrum in der Altstadt von Coimbra, in dem fast täglich Fado-Veranstaltungen stattfinden.