Monte in Funchal

Monte

Monte Funchal
Blick von Monte auf die Bucht von Funchal ( © DW )

Die zu Funchal gehörende Gemeinde Monte liegt auf 600 bis 800 Meter Höhe und ist ein beliebtes Ziel für einen Tagesausflug. Im 19. Jahrhundert war Monte der Wohnort der Schönen und Reichen. Den einstigen Reichtum erkennt man noch heute an den herrlichen Villen und Gärten.

Touristen, vor allem die zahlreichen Kreuzfahrtgäste, verbringen gerne einen Tag in Monte und besuchen den Tropischen Garten und die anderen Sehenswürdigkeiten vor Ort.

Der Tropische Garten

Der Tropische Garten in Monte (Monte Palace Tropical Garden) ist ein Highlight auf Madeira. In der herrlichen Parkanlage kannst du zahlreiche tropische und subtropische Pflanzen bewundern. Unbedingt anschauen musst du dir auch die Sammlung der wunderschönen Azulejos.

Vom Largo das Babosas kannst du zudem die Seilbahn zum Botanischen Garten von Funchal nehmen.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Monte

Anschauen solltest du dir auf jeden Fall die Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte, in der Kaiser Karl I. von Österreich bestattet ist. Sehenswert sind auch der Stadtpark von Monte und der Largo do Fonte.

Korbschlittenfahrten

Ein Highlight in Monte sind die Korbschlittenfahrten (Carros de cesto), die direkt vor der Kirche Nossa Senhora do Monte starten. Das Spektakel findet schon seit dem 19. Jahrhundert statt, als sich die reichen Kaufleute mit den Schlitten ins Tal befördern ließen. Heute ist eine zwar ein reines Freizeitvergnügen für Touristen, aber dennoch einen Riesenspaß.

Fahrgäste werden auf der ca. 2 km langen Strecken von zwei Fahrern (Carreiros) in traditioneller weißer Kleidung und Strohhut begleitet. Die Fahrt dauert ungefähr 10 Minuten. Die Fahrer werden anschließend per Shuttle-Bus wieder nach oben gebracht. Eine Fahrt kostet 25 Euro (1 Person), 30 Euro (2 Personen) und 45 Euro (3 Personen).

Anfahrt nach Monte

Nach Monte kannst du entweder mit dem lokalen Bus, dem Taxi oder der Seilbahn fahren. Eine Taxifahrt vom Stadtzentrum in Funchal nach Monte dauert rund 10-15 Minuten. Alternativ kannst du auch die Busse der Linien 20, 21 und 48 des Anbieters Horarios de Funchal nutzen.

Die dritte Möglichkeit ist die Seilbahn Funchal – Monte, die im Tal in der Altstadt (Zona Velha) startet und direkt neben dem Tropischen Garten ankommt. Nicht ganz billig (Einfach: 11 Euro; Hin- und Rückfahrt: 16 Euro), aber mit einer großartigen Aussicht auf Funchal und die Küste.

Reiseinfos
Adresse

Monte
Funchal
Madeira
Portugal

32.675512, -16.902057

Reiseziele