Aquarium Vasco da Gama in Lissabon

Aquário Vasco da Gama

Im Stadtviertel Cruz Quebrada befindet sich das Aquarium Vasco da Gama. Es wurde im Jahr 1898 im Auftrag von König Carlos I. eröffnet und diente schon damals dem Zweck, Menschen die Unterwasserwelt erlebbar zu machen.

Der König war ein begnadeter Forscher der Tiefsee und spendete zahlreiche Ausstellungsstücke aus eigenem Besitz.

Inzwischen verfügt das Aquarium über eine umfangreiche Sammlung von Exponaten aus der Tiefsee. Anhand von 4.000 Exponaten lernst du in der interaktiven Führung das Leben der Tiefsee kennen.

Neben vielen lebendigen Tieren wie Seehunde, Schildkröten und Muscheln werden in dem Aquarium Vasco da Gama auch Präparate sehenswerter Tierarten ausgestellt.

Reiseinfos
Adresse

Aquário Vasco da Gama
Rua Direita do Dafundo 18
1495-718 Cruz Quebrada
Portugal

38.699249, -9.238346

Reiseziele