Queluz – das portugiesische Versaille

Queluz in der Nähe von Lissabon ist bekannt für seinen Rokoko-Palast aus dem 18. Jahrhundert, der oft mit Schloss Versaille in Frankreich verglichen wird.

Die kleine Stadt Queluz (22.000 Einwohner) liegt auf halben Weg von Lissabon nach Sintra und ist aus der portugiesischen Hauptstadt in 20 Minuten mit dem Zug erreichbar.

Queluz besitzt zwar nur eine Sehenswürdigkeit, dafür aber eine der beliebtesten in ganz Portugal. Der Nationalpalast von Queluz (Palácio Nacional de Queluz) gehört zu den schönsten Schlossanlagen des Rokoko. Neben dem Palast, solltest du dir die wunderschönen Gärten nicht entgehen lassen.

Pferdefreunde können in Queluz die täglichen Trainingseinheiten oder eine der wöchentlichen Vorführungen der Portugiesischen Hofreitschule bestaunen.

Warum du nach Queluz fahren solltest: Die kurze Entfernung zu Lissabon macht Queluz zu einem perfekten Ausflugsziel. Mit dem Zug bist du super schnell da.

Was du in Queluz unbedingt machen solltest: Ausgiebig Zeit nehmen und den Palast und die herrliche Gartenanlage anschauen.

Sehenswürdigkeiten in Queluz

Anzeige