Ferragudo – idyllischer Fischerort an der Felsalgarve

Ferragudo ist ein kleiner Ferienort am Rio Arade an der Algarve mit schönen Stränden, der seinen ursprünglichen Charakter bewahren konnte.

Ferragudo liegt an der östlichen Mündung des Rio Arade, gegenüber von Portimão und dem berühmten Sandstrand Praia da Rocha. Bis zum Flughafen Faro sind es knapp 70 km.

Im Gegensatz zu vielen anderen Urlaubsorten der Region, besitzt Ferragudo die Atmosphäre eines charmanten Algarvedorfes.

Die Kirche von Ferragudo thront über dem Ort und bietet ein herrliches Panorama der Umgebung. Nördlich am Praia da Angrinha steht die kleine Festung São João de Arade.

Baden kannst du am besten am Praia do Pintadinho, Surfer zieht es zum Praia do Molhe. In der Nähe von Ferragudo gibt es auch mehrere gute Golfplätze.

Warum du nach Ferragudo fahren solltest: Du willst Algarve Urlaub abseits der Touristenhochburgen? Dann bist du in Ferragudo genau richtig.

Was du in Ferragudo unbedingt machen solltest: Die Aussicht vom Miradouro vor dem Kirchenvorplatz genießen, durch die kleinen Gassen des Ortes bummeln und an einem der schönen Strände entspannen.

Strände in Ferragudo

Anzeige